Latest News

 
Hochschulbildung

Austattung für BeketovUrbanLab geliefert

18. August 2020:

Ende Juli wurde die technische Ausstattung für das neue städtebauliche Laboratorium BeketovUrbanLab an der Beketov-Universität in Charkiw (Харківський національний університет міського господарства імені Бекетова) geliefert. Seit April dieses Jahres unterstützen wir die Modernisierung des Studienganges „Stadt- und Raumplanung“ am Lehrstuhl für Städtebau. Das Laboratorium befindet...Weiterlesen

 
Berufsbildung

Erste Bildhauer mit handwerklicher Zusatzausbildung verabschiedet

1. Juli 2020:

Die ersten Absolventen der Zusatzausbildung für Steinmetze und Restaurierung am Lviver Ivan-Trusch-College für Dekorative und Angewandte Kunst halten ihre Bachelor-Abschlusszeugnisse in Händen.

Unser Projektleiter Dirk Brüggemann-Bulgakow bescheinigte den Absolventen Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten ausführen zu können und unterstrich die Anlehnung an die Ausbildungsinhalte in Deutschland. Viele Stunden praktische Erfahrung konnten die...Weiterlesen

 
Hochschulbildung

Vereinbarung zur Modernisierung des Studiengangs Städtebau unterzeichnet

27. April 2020:

Die Einführung eines an westeuropäischen Standards orientierten Masterstudiengangs für Stadt- und Raumplanung ist das Ziel unserer jüngsten Kooperation mit der Kiewer nationalen Universität für Bauwesen und Architektur (Київський національний університет будівництва i архітектури). Aufbauend auf gemeinsam durchgeführte Urbanistik-Schulen in Kiew, Charkiw und Luzk wollen wir in den kommenden drei...Weiterlesen

 
Berufsbildung, Modellprojekte

Vertragsunterzeichnung in Kiew

14. Januar 2020:

Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, der Höheren Berufsschule für Bauwesen und Design in Kiew, und mit Unterstützung des Departements für Bildung und Wissenschaft der Kiewer Stadtregierung, wollen wir in den kommenden drei Jahren auf Grundlage des bisherigen Ausbildungsberufes „Gestalter von Schaufenstern, Räumen und Gebäuden“ erstmalig die Ausbildung für „Schild- und Lichtreklamehersteller“...Weiterlesen

 
Berufliche Bildung, Multiplizierung

Gemeinsames Seminar für Maler und Tischler in Winniza

4. November 2019:

Zum Thema „Spritzlackierung und historische Oberflächen“ bot Christoph Junghans zusammen mit seinem Sohn David den Ausbildern beider Gewerke an der  Künstlerisch-Technischen Berufsschule Nr. 5 in Winniza ein einwöchiges Seminar an. Die im September von den Tischlern hergestellten Möbelteile wurden lackiert und es wurden Mustertafeln in unterschiedlichen Materialien und Techniken gestaltet. Die Teilnehmer übten den  Umgang mit der Becherpistole...Weiterlesen