Latest News

 
Hochschulbildung

Vereinbarung zur Modernisierung des Studiengangs Städtebau unterzeichnet

27. April 2020:

Die Einführung eines an westeuropäischen Standards orientierten Masterstudiengangs für Stadt- und Raumplanung ist das Ziel unserer jüngsten Kooperation mit der Kiewer nationalen Universität für Bauwesen und Architektur (Київський національний університет будівництва i архітектури). Aufbauend auf gemeinsam durchgeführte Urbanistik-Schulen in Kiew, Charkiw und Luzk wollen wir in den kommenden drei Jahren zusammen eine allgemeine methodische und methodologische Ausbildungsgrundlage schaffen und die Intensivierung der nationalen und internationalen Hochschulkooperation vorantreiben. Vor wenigen Tagen wurde die entsprechende Vereinbarung unterschrieben.

 
Stiftung zur Förderung des Bauwesens (SFB)

Winterschule für Urbanistik in Luzk

3. Februar 2020:

Am Wochenende ist die Winterschule für Urbanistik an der Nationalen Technischen Universität Luzk (Луцький національний технічний університет) zu Ende gegangen. Über eine Woche erarbeiteten 35 Studenten und zehn Volontäre aus 13 Hochschulen aus der gesamten Ukraine unter Anleitung von zehn Fachdozenten aus der Ukraine und Deutschland einen Entwurf zum integrierten Stadtentwicklungskonzept für die Stadt Luzk und ihr historisches Zentrum.

Zum Abschluss präsentierten die angehenden Architekten, Städteplaner und Ingenieure ihre Ideen zur Luzker Stadtentwicklung, Infrastrukturverbesserung und Verkehrsplanung, die von der Stadtverwaltung mit großem Interesse zur Kenntnis genommen wurden.

Regelmäßig führt unsere Tochterstiftung, die Stiftung zur Förderung des Bauwesens (SFB) in Kiew, Sommer- und Winterschulen für Urbanistik in der ganzen Ukraine durch, etwa an der Universität Kiew, der Universität Charkow und der Universität Rovno.