Berufsbildung

Präsentation des Handbuchs „Grundlagen der Restaurierung für Maler“

22. April 2021:

Das Thema „Restaurierung“ bildete von Anfang an einen wichtigen Schwerpunkt bei unseren Projekten zur Modernisierung der Berufsausbildung nach europäischen Standards in der Ukraine. In der UNESCO-Weltkulturerbestadt Lwiw im Westen des Landes, aber auch an unseren anderen Projektstandorten, wartet die reichlich vorhandene historische Bausubstanz dringend auf eine behutsame Sicherung und Sanierung. Trotz zahlreicher Informationen im Internet, war Ausbildungsliteratur hierzu bisher aber praktisch nicht vorhanden.

In ihrem Handbuch „Grundlagen der Restaurierung für Maler“ haben unser Projektleiter Gerhard Blessing und die stellvertretende Projektleiterin Tamara Fedechko nun ihre Erfahrungen aus 13 Jahren Modernisierung der Malerausbildung in der Ukraine und die wichtigsten theoretischen und praktischen Grundlagen der Restaurierung zusammengefasst, um diese zunächst an unseren Partnerberufsschulen in der Ukraine zu erproben und später einem interessierten Publikum in ukrainischer Sprache zugänglich zu machen. In einer Videokonferenz wurde das Manuskript zum Nachschlagewerk heute vorgestellt.


Alle Einträge anzeigen