Aktuell

 
Förderung der deutschen Sprache

Förderprogramm für Deutschlehrkräfte aus Osteuropa

12. Mai 2021:

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und unter der Schirmherrschaft von Johann Saathoff, Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und die Länder der Östlichen Partnerschaft im Auswärtigen Amt schafft die Eberhard-Schöck-Stiftung mit dem Programm „DeutschLAND intesiv. Sprach- und Landeskunde für Deutschlehrkräfte aus Osteuropa“ im Sommer erstmals ein Fortbildungsangebot für Deutschlehrer und -dozenten aus ihren Partnerländern Russland,...Weiterlesen

 
Berufsbildung

Zusammenarbeit im Bereich Solarenergie vereinbart

2. Dezember 2020:

Die Solarenergie steht im Zentrum einer neuen Kooperation zwischen der Eberhard-Schöck-Stiftung, Eurosolarrussia und dem „Fortbildungsinstitut für Energie der Kubanenergo AG“ (УДПО «Энергетический институт п овышения квалификации ПАО «Кубаньэнерго»). Noch im Dezember sollen in Zusammenarbeit mit dem Moskauer Energieinstitut (Московский...Weiterlesen

 
Berufsbildung, Multiplizierung

Neue Projektstandorte Belojarskij und Jekaterinburg

20. Mai 2020:

Die Erfahrungen und Ergebnisse unserer langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Uraler College für Technologie und Unternehmertum in Jekaterinburg sollen in den nächsten Jahren auch anderen Berufsschulen in Russland zugutekommen. Nach rund einjähriger Vorbereitung haben wir im Rahmen einer Online-Konferenz am 20. Mai 2020 einen Vertrag über die Modernisierung der Fliesenlegerausbildung mit dem Technikum Belojarskij (Белоярский...Weiterlesen

 
Berufliche Bildung

45 Jahre Erfolg! Jubiläum des Uraler Colleges für Technologie und Unternehmertum

2. Dezember 2019:

Seit 1998 werden am Uraler College für Technologie und Unternehmertum in Jekaterinburg mit Unterstützung der Swerdlowsker Gebietsregierung, des Ministeriums für Allgemein- und Berufsbildung und der Eberhard-Schöck-Stiftung Projekte zur Modernisierung einzelner Handwerksberufe durchgeführt. 21 Jahre gemeinsamer Projektarbeit verbinden uns mit dem Jekaterinburger College für Technologie und Unternehmertum. Dieser Tage feiert es sein 45-jähriges Bestehen! Wir gratulieren!

Video...Weiterlesen

 
Berufsbildung, Multiplizierung

Seminar für Tischler aus Russland und der Ukraine in Leipzig

19. Juli 2019:

Keine Vorbehalte gegenseitig hatten die Tischlerausbilder aus unseren Partnerschulen in Jekaterinburg (Russische Föderation) und Winniza (Ukraine). Für alle –  Tischler mit Leib und Seele – stand die gemeinsame Arbeit im Vordergrund. Das Interesse an neuem Wissen und der Austausch von Erfahrungen schweißten die Gruppe zusammen. Praktische Übungen und Arbeitssicherheit waren die Schwerpunkte des Seminars, das durch fachliche Exkursionen und ein Kulturprogramm abgerundet wurde.

Weiterlesen