Berufliche Bildung

Delegation aus der Ukraine zu Besuch

24. Mai 2016:

Berufsschuldirektoren, Entscheider und ein stellvertretender Bildungsminister der Ukraine – eine zehnköpfige Gruppe aus den ukrainischen Städten Kiew und Winniza war eine Woche zu Besuch in Baden-Baden. In beiden Städten entwickelt und unterstützt die Eberhard-Schöck-Stiftung Projekte zur Modernisierung der Ausbildung im Malerhandwerk. Informationen über das System der beruflichen Bildung in Deutschland und Einblicke in die Malerausbildung an der Heinrich-Hübsch-Schule in Karlsruhe und der Badischen Malerfachschule in Lahr versorgten die Besucher mit vielen neuen Eindrücken, Erkenntnissen und Ideen.


Alle Einträge anzeigen