Förderung der deutschen Sprache

Neue Projektpartnerschaft

24. September 2020:

Mit dem Verein „Wir Muttersprachler e.V.“ freuen wir uns über die Vereinbarung einer Förderkooperation für 2021. Der Verein vermittelt Deutschlehrern in Russland, der Ukraine, Belarus, Georgien, Armenien und Aserbaidschan, die häufig wenig Möglichkeit haben, ihre Deutschkenntnisse praktisch anzuwenden, Sprachpartnerschaften mit deutschen Muttersprachlern. Er sorgt so für regelmäßige Sprachpraxis und die ständige Aktualisierung der Sprachkompetenz. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Sprachtandems im virtuellen Raum und unterhalten sich auf Deutsch über sprachliche, fachpädagogische und allgemeine Themen.


View all entries