Friendly Monsters

16. März 2016:

Kunst, Handwerk, Ausbildung und soziales Engagement verbinden sich im 2017 eröffneten Spiel- und Begegnungsplatz in der georgischen Kleinstadt Bolnisi. Arbeitslose Jugendliche haben mit dem Künstler Joerg Schulze hierfür ein farbenfrohes Holzbau-Ensemble geschaffen. Dabei haben sie die Grundlagen der Holzbearbeitung kennengelernt, die Handhabung von Maschinen und das Arbeiten im Team. Mit dem Projekt Friendly Monsters leistete die Eberhard-Schöck-Stiftung einen Beitrag zur Unterstützung von Jugendlichen in einer schwierigen Lebensphase. Das Projekt wurde im Rahmen des Deutsch-Georgischen Jahres in Kooperation mit der Deutschen Botschaft Tiflis und der Stadtverwaltung Bolnisi durchgeführt.


View all entries