Austauschprojekte

Interkulturelles Dialogprojekt für Steinmetze

31. Juli 2019:

Der Sommer bringt wieder junge deutsche Steinmetze nach Lwiw. Gemeinsam mit ukrainischen Kollegen arbeiten sie an einem sanierungsbedürftigen Bauteil in der Altstadt. Traditionelle und Moderne Methoden der Steinbearbeitung und Restaurierung kommen zum Einsatz. Die zu ersetzenden Teile werden im Hof des Iwan-Trusch-Colleges gehauen, vor Ort wird ersetzt und ergänzt. Dieses Jahre sind unter anderem  Abdeckplatten für die Pfeiler des Treppenaufgangs der Kirche „Maria im Schnee“ zu fertigen. Abendlicher Zeichenunterricht und ein Kulturprogamm ergänzen die Arbeitstage. Die Freude, am gemeinsamen europäischen Kulturerbe zu arbeiten, ist vom ersten Tag an spürbar. Das Projekt wir gemeinsam mit thornconcept durchgeführt. Die fachliche Leitung hat Diplom-Bildhauer Dirk Brüggemann-Bulgakov.

Aktualisierung Projektabschluss: Der Projektabschluss mit Medienvertretern fand am 09.08. statt. Es entstand ein umfassender Fernsehbeitrag.


View all entries