Einträge von Kristin Bischoff

Neues Multiplizierungsprojekt in Winniza / Zentralukraine

Nach den Malern werden nun auch die Tischler der Höheren Künstlerisch-technischen Berufsschule Nr. 5 in Winniza von einer modernisierten Berufsausbildung profitieren. Dazu werden erstmals für den Tischlerberuf die in Lwiw erarbeiteten Projektergebnisse an eine andere Schule weiter gegeben. Anfang Dezember unterzeichnete Peter Möller gemeinsam mit dem stellvertretenden Gouverneur des Gebietes einen entsprechenden Vertrag. Ein Planungsseminar […]

Brillanz und Einsatz – Norbert Lammert für seine Verdienste um die deutsche Sprache ausgezeichnet

Die Träger des Kulturpreises Deutsche Sprache 2017 sind Norbert Lammert, das Projekt „Klasse! Wir singen“ des gemeinnützigen Vereins Singen e. V. und das Magazin „Sozusagen!“ des Bayerischen Rundfunks. Als erster Politiker in der Reihe der Preisträger nahm der bisherige Bundestagspräsident Norbert Lammert den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache entgegen und sprach sich noch einmal für die Festschreibung […]

Deutschland-Stipendium – die Stipendiaten 2017/18

Im Rahmen einer Feierstunde wurden an der Hochschule Karlsruhe, Technik und Wirschaft die Stipendien für das Studienjahr 2017/18 überreicht. Wir freuen uns mit Otman Elammari / Bauingenieurwesen trinational, Samuel Frantz / Infrastructure Engineering, Christoph Rist und Tobias Zowada / Bauingenieurwesen und Sabrina Tölke / Baumanagement und Baubetrieb.

Unterstützung im Städtebau

In Kiew hat die Eberhard-Schöck-Stiftung (ESST) gemeinsam mit der Kiewer Nationalen Bauuniversität (KNUBA) und der Stiftung zur Förderung des Bauwesens (SFB) vereinbart, die Unterstützung im Bereich Städtebau-Ingenieurwesen auszuweiten geschlossen. Eine Winter- und eine Sommerschule für junge Ingenieure mit der Fachrichtung Städtebau sind so für 2018 gesichert, ebenso die Beteiligung an der allukrainischen Olympiade sowie die fortlaufende Unterstützung und […]