Aktuell

 
Preise und Auszeichnungen

Deutschlandstipendien übergeben

6. November 2020:

Gestern überreichten wir fünf Deutschlandstipendien im Rahmen einer Onlineveranstaltung an Studierende der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Unser Förderschwerpunkt liegt auf baunahen Studiengängen. So haben wir Studierende des Baumanagements, des Bauingenieurwesens, des Umweltingenieurwesens und der Architektur unter unseren Stipendiaten.

Das Deutschlandstipendium...Weiterlesen

 
Kulturpreis Deutsche Sprache, Preise und Auszeichnungen

Trauer um Günter de Bruyn

9. Oktober 2020:

Am 4. Oktober 2020 ist der Schriftsteller Günter de Bruyn im Alter von 93 Jahren gestorben. Er war ein großer Erzähler in der Tradition des Realismus. Viele seiner Romane spielen in Brandenburg und Berlin, und er war Herausgeber des „Märkischen Dichtergartens“, weshalb er den Ehrennamen „Fontane des 20. Jahrhunderts“ trug. 1999 erschienen seine „Altersbetrachtungen über den alten Fontane“. Daneben verfasste er Essays zu literarischen und politischen Themen, zudem Biographien zu...Weiterlesen

 
Förderung der deutschen Sprache

Neue Projektpartnerschaft

24. September 2020:

Mit dem Verein „Wir Muttersprachler e.V.“ freuen wir uns über die Vereinbarung einer Förderkooperation für 2021. Der Verein vermittelt Deutschlehrern in Russland, der Ukraine, Belarus, Georgien, Armenien und Aserbaidschan, die häufig wenig Möglichkeit haben, ihre Deutschkenntnisse praktisch anzuwenden, Sprachpartnerschaften mit deutschen Muttersprachlern. Er sorgt so für regelmäßige Sprachpraxis und die ständige Aktualisierung der...Weiterlesen

 
Hochschulbildung

Austattung für BeketovUrbanLab geliefert

18. August 2020:

Ende Juli wurde die technische Ausstattung für das neue städtebauliche Laboratorium BeketovUrbanLab an der Beketov-Universität in Charkiw (Харківський національний університет міського господарства імені Бекетова) geliefert. Seit April dieses Jahres unterstützen wir die Modernisierung des Studienganges „Stadt- und Raumplanung“ am Lehrstuhl für Städtebau. Das Laboratorium befindet...Weiterlesen

 
Berufsbildung

Erste Bildhauer mit handwerklicher Zusatzausbildung verabschiedet

1. Juli 2020:

Die ersten Absolventen der Zusatzausbildung für Steinmetze und Restaurierung am Lviver Ivan-Trusch-College für Dekorative und Angewandte Kunst halten ihre Bachelor-Abschlusszeugnisse in Händen.

Unser Projektleiter Dirk Brüggemann-Bulgakow bescheinigte den Absolventen Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten ausführen zu können und unterstrich die Anlehnung an die Ausbildungsinhalte in Deutschland. Viele Stunden praktische Erfahrung konnten die...Weiterlesen