Kulturpreis Deutsche Sprache, Preise und Auszeichnungen

„…und das liebste mag’s uns scheinen…“

10. Oktober 2016:

Der Jacob-Grimm-Preis wurde am Wochenende in Kassel an Katharina Thalbach vergeben. Gregor Gysi würdigte sie in seiner Laudatio als großartige Schauspielerin, Regisseurin und Sprecherin von Hörbüchern. Er gab Einblick in ihr Leben und ihre künstlerische Entwicklung.  Zum Dank gab Katharina Thalbach einige Kostproben ihres Könnens und berührte zum Abschluss mit der von Hanns Eisler vertonten „Kinderhymne“ von Bertolt Brecht. Zu den weiteren Preisträgern und zu Fotos der Preisverleihung

 


Alle Einträge anzeigen