Qualifizierungsprojekt Kassel-Jaroslawl (Russland)

1. Februar 2016:

Die Städtepartnerschaft zwischen Kassel und Jaroslawl besteht seit 1988. Seit 2015 wird sie im Bereich der handwerklichen Berufsausbildung von der Eberhard-Schöck-Stiftung unterstützt. Im Frühjahr 2015 konnten vier Pädagogen aus Jaroslawl zwei Wochen lang das deutsche Ausbildungssystem kennenlernen. An diesem Seminar waren mehrere Kasseler Ausbildungsinstitutionen beteiligt.

Inzwischen hat sich zunächst eine Zusammenarbeit zwischen der Oskar-von-Miller-Schule und dem Städtebaulichen College Jaroslawl im Bereich Anlagenbau im Sanitär-, Heizungs- und Klimabereich herauskristallisiert.


Alle Einträge anzeigen