Einführung einer Steinmetzausbildung in Lwiw

17. Mai 2017:

Als Ausbildungsberuf gibt es in der Ukraine den Steinmetz nicht. Sehr gut ist die Ausbildung für Bildhauer. Handwerkliche Steinmetzarbeiten machen in der Regel die Mauerer mit. Besonders in Lwiw ist jedoch der Bedarf an gut ausgebildeten, handwerklich versierten und mit den neuesten Methoden der Restaurierung vertrauten Steinmetzen sehr groß. Die Stadt verfügt über eine immense Anzahl von Schätzen, deren Erhalt genau diese Fachleute benötigt. Am Iwan-Trusch-College in Lwiw, das seit Jahrzehnten Bildhauer ausbildet, sind beste Voraussetzungen für eine Einführung dieser Qualifikation gegeben. Die sechsjährige künstlerische Ausbildung erlaubt eine Vertiefung und Bereicherung im handwerklichen Bereich und macht diese entsprechend wertvoller. Ein umfangreicher Teilbereich „Restaurierung“ erweitert die Möglichkeiten der jungen Künstler und bietet neue berufliche Perspektiven.


Alle Einträge anzeigen