Einträge von Kristin Bischoff

Neue Perspektiven für die Bildhauer – Einführung einer Steinmetzausbildung in Lwiw

In Lwiw wurde zwischen der Eberhard-Schöck-Stiftung und dem Iwan-Trusch-College für dekorative und angewandte Kunst ein Kooperationsvertrag unterzeichnet. Geplant ist die Einführung einer handwerklichen Ausbildung mit Schwerpunkt Restaurierung im Steinmetzbereich. Am College liegt der Schwerpunkt der Arbeit mit Stein auf der Bildhauerei und ist stark künstlerisch orientiert. Der große Sanierungsbedarf in Lwiw mit seinen unermesslich vielen Schätzen allein an den Fassaden des Zentrums […]

Berufsschüleraustausch Augsburg – Jekaterinburg

Junge Anlagenmechaniker aus Jekaterinburg waren im Rahmen des Berufsschüleraustauschs im März erstmals zu Gast in Augsburg, um gemeinsam mit den deutschen Kollegen ein aufwändiges Brunnen-Projekt im Schulhof der Berufsschule zu realisieren. Neben dem Arbeiten konnte sich auch das Rahmenprogramm sehen lassen. Unter anderem stand die deutsche Attraktion Schloss Neuschwanstein auf dem Programm. Große Freude und […]

Neu im Förderprogramm: Nachwuchspreis Betonbauteile

Im Rahmen der Abendveranstaltung der 61. BetonTage gab es für die besten Auszubildenden im Beruf Betonfertigteilbauer in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Eberhard-Schöck-Stiftung einen Preis. Das Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e.V. (BBF) , Ostfildern,  konnte drei junge Männer auszeichnen, die ihre Ausbildung mit Bravour abgeschlossen haben. Mehr dazu auf der Seite des BBF