Austauschprojekte, Berufliche Bildung

Augsburger Delegation in Jekaterinburg

21. Juli 2016:

Zur Vorbereitung des ersten Schüleraustauschprojekts zwischen der BS1 Augsburg und dem Uraler College für Technologie und Unternehmertum waren drei Augsburger Lehrer, darunter der stv. Direktor, nach Jekaterinburg gereist, um die Schule und die Umgebung kennenzulernen. Ein umfangreiches Kulturprogramm fehlte neben allen fachlichen Erörterungen nicht, auch wurden zwei Firmenvertretungen im Bereich Heizungstechnologie besucht. Der Austausch wird zwischen Auszubildenden im Bereich Sanitär- und Heizungstechnik stattfinden. Die russischen Kollegen waren bereits im April in Augsburg. Beide Seiten freuen sich auf ein spannendes Projekt. Geplant ist der Schüleraustausch für das erste Halbjahr 2017.


Alle Einträge anzeigen